Kommentare

Vorwort:

Mir ist bewusst, dass es sich bei der Ausgestaltung des Rührteufels zumindest in Teilen um technische Spielereien handelt, die für den eigentlichen Zweck nicht unbedingt erforderlich sind! Ziel bei dem Projekt war und ist es, eine praxistaugliche, zugleich aber auch technisch und handwerklich möglichst gut ausgeführte Lösung zusammen mit einem ansprechendem Design zu entwickeln und auch selbst zu bauen ohne Dienstleistungen Dritter (z.B. Laserschneiden, Biegen, Bohren der Bleche etc.) in Anspruch zu nehmen. Insofern ist sicherlich nicht alles perfekt – dafür aber selbstgebaut 🙂

Natürlich würde mich eure Meinung dazu interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.